Sie suchen
einen Kleingarten
in Neumünster ?
teaser

Wir, die Kleingärtner!

Die Organisation der Kleingärtner in Schleswig-Holstein besteht aus rund 40.000 Mitgliedern in 230 Vereinen. Wir gehören zum Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V.. Diese gemeinnützige Organisation für das Kleingartenwesen in der Bundesrepublik Deutschland umfasst rund 1,1 Millionen Mitglieder.
Wir sind der Kreisverein Neumünster der Kleingärtner e.V. – unsere Gartenanlagen umfassen das Stadtgebiet der Stadt Neumünster und den Kleingartenverein Einfeld e.V.. Wir vertreten diese in Verwaltungs- und Pachtangelegenheiten. Wir halten für unsere Mitglieder den Kontakt zu der Kommune als Verpächter der Ländereien.

Die Stadt Neumünster ist als kleingartenfreundlich bekannt und unterstützt uns bei der Schaffung von öffentlichem Grün. Die 11 Gartenanlagen mit rund 1.700 Gärten sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt – kurze Wege zu den größeren Wohneinheiten sind gegeben.

Harte Zahlen (gültig für das Jahr 2016)

Zur Übersicht haben wir eine Musterrechung Vorbereitet.musterrechnung

  • Die Pacht beträgt 0,19€/m² pro Jahr.
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt 65€ pro Jahr.
  • Die Gärten haben im Durchschnitt eine Fläche von 400 m².

Ihr Ansprechpartner in allen Kleingarten-Angelegenheiten!

  1. Beratung: Wir beraten alle Gartenpächter in der Anlage, Pflege und Bewirtschaftung ihrer Gärten. Durch Vorträge, Lehrgänge und praktische Unterweisung soll die Grundlage für eine sinnvolle Gartenarbeit geschaffen werden.
  2. Betreuung: In Fragen des allgemeinen Rechtsschutzes, der Versicherungen und des Laubenbaues betreuen und beraten wir unsere Mitglieder.
  3. Information: Wir informieren unsere Mitglieder mit einer monatlich erscheinenden, anerkannten Fachzeitschrift „Der Gartenfreund“. In Verhandlungen mit Ämtern und den Selbstverwaltungsorganen bemühen wir uns erfolgreich die Kleingartenanlagen auszubauen und als einen wesentlichen Teil der Grünanlagen im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger sowie der Politik zu verankern.

Wussten Sie schon:

Die Gemeinschaftshallen der einzelnen Gartengemeinschaften können auch von Nicht-Vereinsmitgliedern für Feste und Familienfeiern gemietet werden. Sprechen Sie uns an!

2017 feiert der Verein seinen 110. Geburtstag!

Das Durchschnittsalter bei uns Kleingärtnern sinkt! Immer mehr Familien möchten ihre Zeit in einem Kleingarten verbringen!